Stadt Salzburg / Lukas Rösslhuber

Die Stadtregierung hat keine Idee für Innovationen und kein Budget für Öffis

2. November 2020
Lukas Rösslhuber

Innovative Ansätze sucht man im Budget der Stadt Salzburg leider vergeblich – die 50er Jahre lassen grüßen. Statt mit 200.00 Euro einen Schildbürgerstreich zu kreieren (Fonds zum Ankauf von Grundstücken), hätte man diese Summe in den öffentlichen Verkehr und die Senkung der Ticketpreise investieren können. Unsere verbilligte SuperScoolCard wurde von der SPÖ leider vom Tisch gewischt ohne selbst nur den Funken einer Idee zu präsentieren.

Bleibe informiert!

Trag dich für unseren Newsletter ein und bleibe über unsere Arbeit und Themen informiert!