Zum Inhalt springen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Andrea Klambauer

Landessprecherin NEOS Salzburg
Stv. Bundesparteivorsitzende
Landesrätin für Wohnbau, Kinderbetreuung, Familien, Wissenschaft, Erwachsenenbildung, Frauen, Chancengleichheit, Generationen und Integration 
Regionalkoordinatorin Pongau

Andrea Klambauer

Über mich

  • Geboren am 24. Februar 1977 in Wien
  • Landessprecherin NEOS Salzburg
    Stv. Bundesparteivorsitzende
    Landesrätin für Wohnbau, Kinderbetreuung, Familien, Wissenschaft, Erwachsenenbildung, Frauen, Chancengleichheit, Generationen und Integration 
    Regionalkoordinatorin Pongau
  • Mehr zu Andrea Klambauer und ihren Themen findest du hier.

Mein Versprechen ist eine freie und gerechte Chancengesellschaft. Ich glaube an die Menschen und daran, was jeder einzelne von uns eigenverantwortlich leisten kann. Wir NEOS beweisen seit vier Jahren in der Salzburger Landesregierung, dass Politik auch anders geht. Stark im Gestalten, ehrlich zu den Bürger:innen, verbindlich in der Zusammenarbeit.

Berufliche Erfahrung: 

  • seit 06/2018: Landesrätin in Salzburg, zuständig für Wohnen, Kinderbetreuung, Wissenschaft, Integration, Frauen, Jugend & Generationen, Familien 
  • 01/2011 – 06/2018 Eurofunk Kappacher GmbH, St. Johann im Pongau, HR Managerin Verantwortlich für das gesamte Spektrum des Personalmanagements für 480 Mitarbeiter_innen in 3 Ländern sowie Führungsverantwortung für 3 Abteilungen mit 38 MA (Personalabteilung, Lehrlinge, Trainees). 
  • 09/2007 - 01/2011 SAG Salzburger Aluminium AG, Lend, Personal- und Organisationsentwicklung 
  • 02/2004 – 01/2006 Siemens Ltd., Peking, VR China, HR Managerin des Geschäftsfeldes Mobile Phones Verantwortlich für das gesamte Spektrum des Personalmanagements für über 1.000 Mitarbeiter_innen an den Standorten Beijing und Shanghai. 
  • 10/2000 – 02/2004 Hewitt Associates, Wien, HR Consultant 
  • 08/1998 – 06/2000 Billa Dienstleistungs GmbH, Wr. Neudorf, Assistentin des Konzernpersonalentwicklers 

Ausbildung: 

  • Matura am Wirtschaftskundlichen Gymnasium mit ausgezeichnetem Erfolg, Abschluss im Juni 1995 
  • Studium an der Fachhochschule für Wirtschaftsberatende Berufe, Abschluss im Juni 2000, Mag.(FH)

Was Andrea Klambauer wichtig ist.

Geschlechtergerechtigkeit mit dem Ziel, 

  • dass Frauen in Salzburg die gleichen Chancen haben wie Männer

Zukunftsfitte Politik, 

  • dass junge Menschen spüren, dass ihre Anliegen von mir gehört und umgesetzt werden

Ehrlichkeit, 

  • so sehen die Menschen, dass Politik auch anders geht, nämlich sorgsamer Umgang mit Steuergeld und ohne Korruption

Neuigkeiten