9. G’sund heut – und morgen

Lebensqualität durch Umweltschutz und optimale Medizin

Umfassende Förderung aller Präventivmaßnahmen von Kindesbeinen an (Flächendeckende Gesunde Jause, Aufwertung der schulärztlichen Betreuung mit verpflichtender Einbindung von Eltern und Hausärzten, Forcierung des sportlichen Angebots in der Nachmittagsbetreuung, berufliche Freistellung bei Gesundheitsuntersuchungen und die Förderung des Seniorensports).

Niedergelassenen Haus- und Fachärzte bzw. Gruppenpraxen stärken durch Zur-Verfügungstellung von Infrastruktur, ambulant vor stationär.

Optimierung der Schnittstelle zwischen stationären Krankenhausbehandlungen, niedergelassenen Ärzten und häuslicher Pflege (Case and Care-Management) Finanzielle Ausstattung der mobilen Pflege.

Gesunde Umwelt durch Verminderung der Schadstoffbelastungen in der Luft (Ausbau des öffentlichen Verkehrs, Förderung alternativer und emissionsarmer Transportmittel)