7. Fortschritt statt Vorschrift

Bauordnung entschlacken – Zentrum wieder zum Lebensraum machen

Salzburg darf kein unveränderbares Freilichtmuseum sein, Sensible Lockerung des Altstadtschutzes zur Schaffung höherer Lebensqualität.

Bürokratie- und Verwaltungsabbau durch Zusammenlegung von Gestaltungsbeirat und Altstadtkommission.

Schaffung eines Zentrums für Architektur als Anlaufstelle für Information und Bildung.