Red‘ Mit – Räumliche Entwicklungsplanung

Rif, Gemeinde Hallein, Österreich
12. November 2016, 18:30 Uhr

pdf00001 (1)

An diesem Abend besteht die Möglichkeit sich mit Experten über das Thema Räumliche Entwicklungsplanung und deren Chancen und Möglichkeiten auszutauschen und gemeinsam Perspektiven auszuloten wohin die Entwicklung des Ortsteil Rif/Rehof fortschreiten kann. Es soll und darf auch über den „Tellerrrand“ geschaut werden, hin zu „Best Practice“ Beispielen und innovativen Ansätzen in anderen Städten und Ländern. Es freut mich sehr, dass wir einen der rennomiertesten österreichischen Stadt-, und Infrastrukturplaner für diesen Abend gewinnen konnten, Arch. Max Rieder – seines Zeichens Stadt-, und Infrastrukturentwickler sowie Bau-, und Planungsmediator mit einem außergewöhlich breiten Kompetenzspektrum. Weiters wird Dr. Stefan Gara anwesend sein, Gastdozent an der Business School Lausanne und der Universität St. Gallen, selbstständig tätig in der Beratung von Städten, Ministerien und Unternehmen zu Umwelt-, Energie und Mobilitätsstrategien. Weitere Experten und Professionisten aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurswesen und Ortsplanung werden ermöglichen, dass wir uns der Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven annähern.
Ich würde mich sehr freuen wenn Sie dieser Einladung folgen und zahlreich am 12. November um 18:30 im Gemeindezentrum Rif teilnehmen !

 

Herzlichen Gruß,

Mag. Birenti Maria-Giovanna
Stadträtin für Integration und Zusammenleben Stadtgemeinde Hallein