« Zurück zur Übersicht

Durchstich Reithofferstraße beschlossen – zwei Fahrzeuge für Fuhrpark

Beschlüsse des Bau- und Liegenschaftsausschusses der Stadt Salzburg vom 3.2.2015

Stadträtin Barbara Unterkofler
Stadträtin Barbara Unterkofler

Zwei zehn Jahre alte Fahrzeuge des Fuhrparks mit Betriebszeiten von rund 7.500 bzw. 6.700 Stunden müssen ersetzt werden. Der Bau- und Liegenschaftsausschuss der Stadt Salzburg unter dem Vorsitz von Gemeinderätin Ursula Schupfer (SPÖ) beschloss in seiner Sitzung am 3. Februar 2015 einstimmig den Ankauf von zwei neuen Fahrgestellen. Entsprechend der 2006 zwischen der Stadt und der Bundesbeschaffung GmbH (BBG) abgeschlossenen Vereinbarung über Zusammenarbeit bei der Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen erhält die Firma Stangl Reinigungstechnik GmbH aus Straßwalchen den Zuschlag für die Lieferung von zwei Kommunalfahrzeugen Multicar Termo Carrier S Euro 5 zum Gesamtpreis von € 182.713,08 inklusive 20 % MWSt.

Ebenfalls einstimmig beschlossen wurde im Zuge der Umsetzung des Stadtteilverkehrskonzepts Taxham und Liefering der Ausbau des Durchstichs Reithofferstraße zwischen Michael-Walz-Gasse und Teisenberggasse, Abschnitt A-B. Der neue Straßenabschnitt sowie der bestehende Straßenabschnitt zwischen Teisenbergasse und Siezenheimerstraße, Abschnitt B-C, wird als Gemeindestraße I. Klasse bestimmt. Der Amtsvorschlag wird dem Stadtsenat vorgelegt.